Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Unser inneres Licht ins Bewusstsein bringen

3. Dezember - 4. Dezember

Die bestürzenden Ereignisse in der Ukraine, all die Grausamkeit, deren Zeugen wir derzeit wieder einmal sind, mag die Frage aufkommen lassen, ob wir Menschen grundlegend gut sind oder aber nicht. Dazu werden wir die buddhistische Sichtweise reflektieren.

Und welchen Sinn macht es, trotz all dem die Verbindung zu unserer inneren strahlenden Klarheit zu realisieren, zumindest ein tiefes Vertrauen in sie? Können wir dann in anderer Weise in den schwierigen Umständen bestehen – mit innerer Stabilität und größerer Klarheit? Kann dadurch die Kraft auf unserem Weg anwachsen? Dazu werden wir uns mit dem Kapitel KOMYO aus Meister Dogens Shobogenzo vertraut machen.

Täglich gibt es einen Dharma-Vortrag, wir praktizieren Zazen, haben Zeit für den Austausch und die persönliche Beratung, falls gewünscht.

Sa 9.00 – 17.00 Uhr
So 9.00 – 13.00 Uhr

Details

Beginn:
3. Dezember
Ende:
4. Dezember
Webseite:
https://www.bghh.de/veranstaltungen/

Veranstalter

Buddhistische Gesellschaft Hamburg
Webseite:
www.bghh.de

Veranstaltungsort

Buddhistische Gesellschaft Hamburg
Beisserstr. 23
Hamburg, 22337
Google Karte anzeigen